-->

Iklan

Die Merkmale betrügerischer Investitionen, die Sie kennen sollten

 

Die Merkmale betrügerischer Investitionen, die Sie kennen sollten
Die Merkmale betrügerischer Investitionen, die Sie kennen sollten

Derzeit sind gefälschte Investitionen in den sozialen Medien viral. Kein Wunder, dass es derzeit so viele Opfer dieser Investition gibt.

Auch die Schadenshöhe variiert. Es gibt Hunderttausende und sogar diejenigen, die zu Hunderten Millionen Rupien betrogen werden.

Dumme Investitionen selbst sind eine Art von Investition, bei der Investoren um Geld gebeten werden, um in ein Unternehmen zu investieren, das von Anfang an nie existiert hat.

Später wird das Geld der Anleger veruntreut oder weggenommen. Heutzutage gab es viele Vorfälle von viralen betrügerischen Investitionen in sozialen Medien.

Gerade in Zeiten einer Pandemie, in der die Mehrheit der Menschen Geld braucht, ist es leicht, davon überzeugt zu werden.

Dumme Investitionen locken potenzielle Anleger mit großen Renditen. Üblicherweise nutzen die betrügerischen Investitionen von OJK das Wissen von Anlegern, die nur minimale Investitionen tätigen.

Daher müssen Sie hier die Merkmale betrügerischer Investitionen kennen, damit sie später nicht leicht getäuscht werden.

Dies ist sehr notwendig, um Ihr Geld und Ihr Vermögen zu sichern. Im Folgenden sind die Merkmale aufgeführt, die Sie kennen müssen, einschließlich:


Welche Merkmale müssen Sie bei betrügerischen Investitionen kennen?


1. Gewinne in zu kurzer Zeit erzielen

Das erste Merkmal einer betrügerischen Investition ist, dass sie in sehr kurzer Zeit Gewinne bietet.

Während hier das Grundprinzip einer Anlage lautet, dass je kürzer die Anlagedauer und je geringer das Risiko ist, desto geringer sind automatisch auch die erzielten Gewinne.

Auf der anderen Seite, wenn die Anlagezeit länger ist und die damit verbundenen Risiken auch größer sind, werden auch die zu erzielenden Renditen groß sein.

Während dieser Scheininvestition werden Ihnen in kurzer Zeit sehr große Gewinne und auch ein sehr geringes Risiko geboten. Wenn Sie das Angebot erhalten, müssen Sie vorsichtig sein.


2. Keine Berechtigungen

Eine legale und offizielle Investition wird sicherlich eine Genehmigung haben. Die Genehmigung wird von der Finanzdienstleistungsbehörde eingeholt. Die Investition hier ist nur ein Betrug, daher haben sie keine offizielle Genehmigung des OJK.

Prüfen Sie daher, ob es sich bei der Investition, an der Sie sich beteiligen möchten, um eine legale oder eine betrügerische Investition des OJK handelt.

Wenn die Lizenzierung, die Sie haben, tatsächlich immer noch problematisch ist, gehen Sie nicht das Risiko ein, Ihre Zeit und Ihr Geld zu verschwenden, um in die OJK-Scheininvestition zu investieren.


3. Inoffizielle Verkaufsmethode

Das nächste Merkmal, das von diesen betrügerischen Investitionen bekannt sein muss, ist, dass sie inoffizielle Verkäufe haben.

In der Zwischenzeit werden legal getätigte Investitionen Verkäufe machen, sei es in Form von Investmentfonds, Aktien, Gold und so weiter offiziell.

Sei es über die Website oder andere Arten von Verkäufen. Wenn Sie es mit betrügerischen Investitionen zu tun haben, werden Sie später sehen, wie ihre Investmentverkäufe inoffiziell oder gefälscht erscheinen.


4. Bietet großartige Renditen

Die Merkmale einer Anlage, ob betrügerisch oder nicht, sind die angebotenen Renditen. Betrügerische Investitionen bieten im Allgemeinen zu hohe Renditen oder Gewinne.

 Der Zweck der Anlagetätigkeit besteht in der Tat darin, Gewinn zu erwirtschaften. Aber hier sind die Vorteile natürlich noch angemessen.

Im Allgemeinen liegen die Vorteile einer langfristig getätigten Investition zwischen 15 und 20 %.

Wenn die Vorteile dieser Investitionen jedoch die oben beschriebenen Zahlen überschreiten, sollten Sie hier vorsichtig sein. Zum Beispiel waren vor einiger Zeit weit verbreitete Telegram-Betrügerische Investitionen aufgetreten.

Bei dieser Investition geben die Opfer zu, dass die Renditen, die sie erhalten, ziemlich groß sind.

Aus diesem Grund geraten so viele Menschen in die Falle und beteiligen sich an Investitionen in betrügerische Telegramminvestitionen.

Um den Unterschied zwischen einer guten Investition oder nur einem Betrug erkennen zu können, müssen Sie hier die angebotenen Vorteile mit den Einlagenzinsen vergleichen.

Übersteigt der Gewinn aus der Anlage den Einlagezins bei weitem, dann könnte es sich bei dem Angebot, das zu Ihnen kommt, um eine betrügerische Anlage handeln.

Da es sich um eine vernünftige Investition handelt, wird eine Rendite geboten, die auch angemessen ist.

Stimmt es, dass die Aufforderung, neue Mitglieder zu finden, ein Merkmal betrügerischer Investitionen ist?


5. Gefordert, neue Mitglieder zu finden

Einige betrügerische Investitionen erfordern normalerweise, dass Sie beigetreten sind, um neue Kunden zu finden.

Das ist eines der Merkmale eines Betrugs hier unter dem Deckmantel der Investition. Später werden Sie als Investor aufgefordert, möglichst viele neue Mitglieder zu werben.

Ist hier die Tätigkeit der Anwerbung neuer Mitglieder zwingend und von diesen erzwungen, so kann festgestellt werden, dass es sich bei der Investition lediglich um eine betrügerische Investition handelt. Einige virale betrügerische Investitionen erfordern auch, dass ihre Investoren neue Mitglieder finden.


6. Nicht transparent

Bei einer Investition wird ein Fonds von einem erfahrenen und vertrauenswürdigen Investmentmanager verwaltet. Darüber hinaus werden sie über die Verwaltung dieser Fonds transparent sein.

Andererseits haben betrügerische Investitionen eine sehr unklare Fondsverwaltung und wirft Fragen auf.

Wenn Sie nach der Antwort suchen, sind sie Ihnen schwer zu erklären. Sie müssen misstrauisch sein, wenn es sich um eine Investition handelt, denn es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine betrügerische Investition handelt.


7. Das Produkt oder Unternehmen ist nicht klar

Wenn Sie sich für eine Investition entscheiden, sollten Sie in ein Unternehmen investieren, das ein klares Produkt hat.

Denn eines der Merkmale einer betrügerischen Investition ist das Produkt und das zu verwaltende Unternehmen ist nicht klar. Es wird schwierig sein, gültige Informationen über das Unternehmen zu finden.

Selbst wenn Sie nach einer detaillierten Erläuterung der Verwaltung von Fonds fragen, werden die Parteien der Anlage in der Regel nur kompliziert.

Daher müssen Sie bei der Suche nach einem solchen Anlageangebot vorsichtig sein.

Gerade in dieser Zeit, die tatsächlich boomt, sind betrügerische Investitionen für alle Altersgruppen.

Um diesen Betrug zu vermeiden, können Sie auf der offiziellen Website des OJK herausfinden, ob das Unternehmen oder das Anlageprodukt registriert ist oder nicht.


8. Gewinnverlust

Ein weiteres Merkmal, das Sie an einer betrügerischen Investition erkennen können, sind schlechte Gewinne. Einige betrügerische Investitionen bringen tatsächlich am Anfang genau die Ergebnisse, die sie versprochen haben.

Dies dient dazu, dass potenzielle Anleger zuversichtlicher sind und mehr Mittel hinzufügen.

Wenn sie einen größeren Fonds einzahlen, sollten die Gewinne sie plötzlich stoppen oder abstürzen können. Dann können Sie feststellen, dass die Investition, die Sie verfolgen, nur ein Betrug ist.